Bibelstunden verschoben

Im November finden keine Bibelstunden statt.
Neue Termine:
Fleisnitz, Dorfgemeinschaftshaus am 1.12. um 20:00 Uhr
Gundlitz, Dorfgemeinschaftshaus am 10.12. um 14:30 Uhr
Förstenreuth, Andacht vor dem Dorgemeinschaftshaus am 10.12. um 20:00 Uhr

60 Jahre Bethlehemkirche Mannsflur

Am 2. Advent 1960 wurde die evangelische Kirche in Mannsflur eingeweiht. Seit 2010 trägt sie den Namen Bethlehemkirche.

Jubiläums-Kirchweihgottesdienst
am 6. Dezember 2020 um 9:30 Uhr
mit Dekan Erwin Lechner.
Um 16:00 Uhr Andacht vor der Kirche.

Die Teilnahme am Gottesdienst ist wegen der stark begrenzten Platzzahl nur mit Voranmeldung möglich, bitte im Pfarramt Stammbach bis 27.11.!

Adventsandacht mit Friedenslicht am 19.12.

https://www.friedenslicht.de/wp-content/uploads/2020/10/Friedenslichtplakat2020_mit-Freifeld_web-scaled.jpeg
Marienkirche Stammbach
Samstag, 19. Dezember 2020
17.00 Uhr

Die Pfadfinder des VCP aus Wüstenselbitz bringen uns das Friedenslicht aus Bethlehem nach Stammbach in die Marienkirche. Wir feiern gemeinsam eine Adventsandacht, anschließend kann jeder das Licht mit nach Hause nehmen. Bitte dazu Wind-/Grablicht, Laterne o. ä. mitbringen!

Volkslieder-Gottesdienst

Volksliedergottesdienst 2020
Volkslieder-Gottesdienst am Vorabend des 7. Sonntag nach Trinitatis: Die Musikanten Andreas Knarr, Ottmar Kießling mit Pfrin. Susanne Sahlmann. Foto: Gerhard Quick

Nach dem Erfolg des Berggottesdienstes auf dem Weißenstein in der vergangenen Woche ging es weiter mit den etwas ungewöhnlichen Gottesdiensten in Stammbach. Als Ausgleich für das ausgefallene Gemeindefest fand am Abend vor der Konfirmation ein Volkslieder-Gottesdienst statt. Unter musikalischer Mitwirkung von Ottmar Kießling und Andreas Knarr wurde der Freiluftgottesdienst eine ganz neue Erfahrung. Viele Gläubige genossen die fröhliche Atmosphäre, die von der ungewöhnlichen musikalischen Begleitung durch Ottmar Kießling mit seinem Akkordeon auf die Gemeinde überschwappte. Der laue Sommerabend unterstrich die Stimmung. Der eigentliche Gottesdienst war längst vorbei als die letzten Besucher unter musikalischer Begleitung den Platz vor der Kirche verließen.

Text/Foto: Gerhard Quick