Empfohlen

„Kirchenkino zuhause“ 5.-14.2.

Nach dem großen Erfolg des ersten Kirchenkinos Anfang Februar 2020 in der Bethlehemkirche in Mannsflur wird es nun das zweite Kirchenkino geben – unter ganz anderen Voraussetzungen: Von 5. bis 14. Februar 2021 können Sie unseren diesjährigen Film auf DVD zuhause anschauen. Zusätzlich ist ein Austausch in einem geschützen Bereich auf unserer Homepage möglich.

„Nokan – die Kunst des Ausklangs“
Japan 2008; 130 min; empfohlen ab 14 Jahren
Ein arbeitsloser Cellist kehrt mit seiner Frau in seine Heimatstadt im Norden Japans zurück, wo er einen Job bei einem Bestattungsunternehmen findet, der lukrativ, aber gesellschaftlich geächtet ist. Trotz zahlreicher äußerer wie innerer Widerstände erkennt er in der rituellen Aufbahrung des Leichnams eine Berufung, da die würdevolle Zeremonie eine heilsame Wirkung auf die Hinterbliebenen ausübt.

Bitte melden Sie sich ab sofort bei Pfarrerin Sahlmann und vereinbaren einen Termin – Sie bekommen dann den Film kostenlos für einen Abend und bringen ihn am nächsten Morgen zurück ins Pfarramt.
Über eine Spende für unsere Gemeindearbeit freuen wir uns!
susanne.sahlmann@elkb.de oder 09256 96114 (bitte Anrufbeantworter nutzen!)

Familiengottesdienst am Faschingssonntag 14.2.

Clown, Prinzessin, Indianer, Polizistin – einmal im Jahr suchen wir uns einfach aus, wer wir sein wollen!

Manchmal wäre ich gern jemand anders!
Der Traum von einer neuen Welt
Marienkirche Stammbach
10.15 Uhr
Wer möchte, darf gerne auch mit Verkleidung kommen – ob Kind oder Erwachsener!

FFP2-Masken

Der Landkreis Hof verteilt über die Kirchengemeinden kostenlos FFP2-Masken an Personen mit geringem Einkommen, wie in der Tagespresse berichtet. Auch in Stammbach sind noch Masken im Pfarramt bzw. nach dem Sonntagsgottesdienst erhältlich. Pro Person werden 2 Stück abgegeben.

Kinderkirche in der Weihnachtszeit

Zum Abschluss der Kinderkirche online in der Weihnachtszeit haben die Kinder bis zum Dreikönigstag ihr Bild „Mein Geschenk für das Jesuskind“ gemalt und in die Marienkirche gebracht.

Vom 25. Dezember bis zum 6. Januar gehen die Kinder der Kinderkirche online gemeinsam durch die Weihnachtszeit. Jeden Tag gibt es eine kleine Aktion.
Zum Beispiel: Wie viele Schafe stehen eigentlich in der Marienkirche? Jeder kann mitmachen und selbst nachzählen, die Kirche ist tagsüber täglich geöffnet!